Facebook-Seite
Drucken

Lebenslust statt Alltagsfrust

Veranstaltung

Wann:
Sa, 23. 02. 2019, -
Termin 1:
Sa 23.02.2019, 09:00-13:00
Wo:
Eisenstadt, Burgenland
Kategorie:
Seminar

Beschreibung

Kranken-, Lebens-, Unfallversicherung...

Wir sind rundherum abgesichert, leben im Wohlstand und trotzdem scheint vielfach die Lebenslust verloren gegangen zu sein, Frustration und Angst macht sich breit.

  • Welche Haltungen dem Leben gegenüber fördern dauerhaft die Lebenslust?
  • Welche Haltungen tragen auch in Lebenskrisen wie Krankheit, Verlust, Trauer und dergleichen?
  • Wie können vorhandene Ressourcen Quelle für Lebenslust und Lebensenergie werden?

Diesen Fragen stellen wir uns gemeinsam und versuchen mittels Methodenvielfalt und Rückgriff auf den Erfahrungsschatz der Teilnehmer/innen Entwicklungsmöglichkeiten, Wege und Lösungen zu finden.

 

Referentin:

Mag.a Dr.in Gerlinde Grübl-Schößwender

Bildungswissenschafterin, Sozial- und Heilpädagogin, Lebens- und Sozialberaterin, Dipl.- Erwachsenenbildnerin (www.lebensbegleitung.at)

 

Freie Spenden sind erbeten.

Max. 16 Teilnehmer/innen.

 

Anmeldung:

Haus der Begegnung
Tel.: +43/ (0) 2682 / 63290
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.hdb-eisenstadt.at

Anmeldung bis 17. Feber 2019.

 

Im Rahmen der „Vernetzten Elternbildung im Burgenland“, gefördert durch das Bundesministerium für Familien und Jugend.


Veranstaltungsort

Standort:
Haus der Begegnung Eisenstadt
Straße:
Kalvarienbergplatz 11
Postleitzahl:
7000
Stadt:
Eisenstadt
Kanton:
Burgenland
Land:
Austria
Diese Website verwendet Cookies. Wollen Sie diese Seite in vollem Umfang nutzen, klicken Sie bitte auf "OK".
Weitere Informationen OK Ablehnen