Facebook-Seite
Drucken

Mein Kind, ein Volksschulkind

Veranstaltung

Wann:
Di, 6. 03. 2018, - Di, 20. 03. 2018,
Termin 1:
Di 06.03.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Termin 2:
Di 13.03.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Termin 3:
Di 20.03.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Wo:
Seminartreff Wiener Neustadt - Wiener Neustadt, Niederösterreich
Kategorien:
Vereinsaktivität , Interaktive Vortragsreihe

Beschreibung

Learning children, CC0 licence
 

Inhalte der Veranstaltung:

  • Die geistige und seelische Entwicklung des Vor- und Volksschulkindes
  • Schulreife
  • Grenzen setzen
  • Geschwisterstreit
  • Konfliktlösung
  • Förderung des Selbstwertgefühls
  • Mobbing
  • Pubertätsbeginn

Weiters:

  • Tipps für den gelungenen Wechsel vom Kindergarten in die Schule
  • Lernstrategien
  • Die bewusste Gestaltung des Miteinanders in der Familie, Schule und außerhalb
  • Bewältigungsstrategien für Kinder, Eltern und Großeltern

 

Es gibt viele Herausforderungen, mit denen ein Kind in der Volksschulzeit konfrontiert werden kann:

Hausaufgabenprobleme, Leistungsdruck oder Konzentrationsschwächen, Mobbing und Schulangst, geringes Selbstvertrauen oder Schüchternheit, Probleme durch erhöhte Aggressivität, mangelnde Selbstständigkeit, Streitigkeiten mit Geschwistern, der angemessene Umgang mit Taschengeld, Grenzen setzen und respektieren... - und vieles mehr.

Die in der Veranstaltung vorgestellten entwicklungspsychologischen Grundlagen helfen, das Kind besser zu verstehen und dadurch angemessene und erfolgreiche Reaktionen auch in schwierigen Erziehungssituationen zu fördern.

Erzieherisches Verhalten wird durchdacht, Fragen, Unsicherheiten und Probleme angesprochen. Es besteht die Möglichkeit, anonym Fragen zu aktuellen Erziehungsherausforderungen zu stellen.

Ziele:

  • Stärkung der elterlichen Erziehungskompetenz
  • Entlastung des Erziehungs- u. Familienalltags

Eingeladen sind:

Eltern, Stief- und Großeltern mit Kindern im Alter von 5 bis 10 Jahren

Projektberichte (PDF):

weitere...

Referentin:

Dr.in Gerlinde Grübl-Schößwender

Porträt von Mag.a Dr.in phil.  Gerlinde Grübl-Schößwender

Erziehungs- und Bildungswissenschafterin,
Sozial- u. Heilpädagogin, Lebens- u. Sozialberaterin (psychologische Beratung), Dipl. Erwachsenenbildnerin (www.lebensbegleitung.at)

Teilnahmebeitrag:

  • 29 Euro für alle drei Abende
  • 26 Euro für Familienpassinhaber (NÖ u. Burgenland)
  • 19 Euro für Mitglieder des Vereins für Familienbegleitung

Anmeldung:

Onlineanmeldung

Telefonische Anmeldung: 0664 650 61 13

 

Wegen der begrenzten Teilnehmer/innenzahl (16) bitten wir um rechtzeitige Anmeldung und freuen uns, Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu können!

Sollten Sie noch offene Fragen haben, können Sie uns gerne mittels Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der oben angeführten Telefonnummer kontaktieren.


Veranstaltungsort

Standort:
Seminartreff Wiener Neustadt - Webseite
Straße:
Burkhardgasse 11-13 (kostenfreie Parkplätze)
Postleitzahl:
2700
Stadt:
Wiener Neustadt
Kanton:
Niederösterreich
Land:
Austria